22.
11.18
11:21

Tunesien sucht Durum, Weichweizen und Futtergerste

Der staatliche Getreidehändler in Tunesien hat heute einen Tender zur Bezug von 42.000 Tonnen Durumweizen, 117.000 Tonnen Weichweizen und 75.000 Tonnen Futtergerste ausgegeben.
Die Offerten dafür müssen bis Morgen beim Käufer vorliegen und die Verkäufer haben die freie Auswahl aus allen Herkünften der Welt. Die Lieferungen werden in einer Reihe von Möglichkeiten je nach gelieferter Herkunft bestimmt.
Der Durum soll in zwei Teillieferungen von einmal 25.000 Tonnen und zum anderen von 17.000 Tonnen in Abhängigkeit der Herkunft in der Zeit vom 05. bis 25. Februar 2019 erfolgen.
Der Weichweizen soll in vier Teillieferungen mit je 25.000 und einmal 17.000 Tonnen in der Zeit vom 15. Dezember 2018 bis zum 5. Februar 2019 geliefert werden.
Die Futtergerste wird in drei Teillieferungen von je 25.000 Tonnen in der Zeit zwischen dem 25. Dezember 2018 und dem 15. Februar 2019 erwartet.
In der vorherigen Ausschreibung vom 24. Oktober kaufte Tunesien ca. 100.000 Tonnen Weichweizen, 50.000 Tonnen Durum und 100.000 Tonnen Futtergerste.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich