07.
09.20
13:04

Ukraine exportiert Weizen nach Saudi Arabien

Die Ukraine wird Saudi-Arabien zum ersten Mal seit 12 Jahren wieder mit Mahlweizen beliefern, teilte der Exporteur Continental Farmers Group am Montag mit. 60.000 Tonnen werden jetzt im Seehafen von Chornomorsk verladen, der am 17. September in Jeddah eintreffen soll.
Das Unternehmen teilte in einer Erklärung mit, es habe eine Ausschreibung zur Lieferung des Getreides an den saudischen Staatskäufer zusammen mit seinem Anteilseigner Saudi Agricultural and Livestock Investment Company gewonnen.
Die Ukraine gehört zu den weltweit größten Getreideexporteuren und plant, in der Saison 2020/21 von Juli bis Juni 17,5 Mio. Tonnen Weizen zu exportieren.

Quelle
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich