18.
08.20
13:17

Unterschiedliche Eindrücke von Kartoffelproberodungen

Von den Unternehmen und Organisationen, die auf Kartoffeläckern in Mittel- und Westeuropa Proberodungen auswerten, kommen unterschiedliche Informationen. So sollen Innovator-Feldbestände auf den Poldern in Holland mit knapp 50 to/ha ein durchschnittliches Ertragsniveau aufweisen. Das Ertragsziel von 62 to scheint noch erreichbar. Da diese Bestände aber unter Beregnung stehen, gibt es auch ganz andere Eindrücke, wenn diese nicht verfügbar ist. Dort haben sich die Erträge in den letzten Tagen rapide verschlechtert. Durch die hohen Temperaturen im August reiften viele Schläge je nach Sorte zu früh ab. Es werden Bilder von völlig abgestorbenen Feldern gepostet. In Belgien, wo insgesamt nur wenig beregnet werden kann, sind die Zwischenergebnisse noch unterschiedlicher. Regenfälle von bis zu 70 Liter pro Quadratmeter konnten zuletzt schlimmeres verhindern.

Quelle
Hansa Terminhandel GmbH
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich