14.
07.23
08:59

US-Corn Belt: Warm und Trocken

Mais konnte gestern zulegen und schloss im meistgehandelten November-Termin mit einem Plus von 2,50 Euro und einem Schlusskurs von 225,50 Euro/t. Damit notiert Mais höher als noch am vergangenen Montag. In seiner fünften Ernteschätzung hat der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) seine Prognose für die hiesige Körnermaisernte leicht nach unten korrigiert. Die jüngsten Regenschauer haben den Maisbeständen geholfen, weshalb die Korrektur gering ausfällt. Statt 3,73 Mio. Tonnen wird nun mit einer Ernte von 3,72 Mio. Tonnen ausgegangen. Entwarnung aufgrund der Wetterlage gibt der DRV jedoch nicht. Die Niederschläge sind nicht gleichmäßig gefallen und nicht alle Anbauregionen haben von den Schauern der letzten Tage profitiert. Auch im Dürremonitor des Helmholtz Instituts zeigt sich für einen Streifen der Köln-Aachner-Bucht über das Saarland, die Pfalz, Thüringen und Sachsen sowie Nordbayern, dass das pflanzenverfügbare Wasser kaum vorhanden ist, auch Mecklenburg-Vorpommern und das nördliche Brandenburg sind betroffen. Die Wetteraussichten sind auch weiterhin Thema an der CBoT. Im Corn-Belt hat sich die Situation insgesamt verbessert, die nächsten Woche soll es aber wieder heiß und trocken werden und sorgt für steigende Kurse an der Terminbörse in Chicago. Unterstützung kam gestern auch von freundlicheren Exportbuchungen für US-Mais, die etwas besser ausgefallen sind, als im Vorfeld geschätzt wurde.

Quelle
VR AGRICULTURAL
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich