22.
09.23
08:30

US-Maisexporte enttäuschen

Der November-Kontrakt beim Mais an der Pariser Euronext/Matif schloss gestern mit einem Verlust von 0,75 Euro bei 208,25 Euro/t und notiert damit geringfügig niedriger als noch zu Beginn der Woche. Die Maisernte startet in immer mehr Regionen. Der Handel insgesamt mit Körnermais bleibt aber derzeit noch verhalten. Viele Landwirte zeigen sich bei den aktuellen Preisen zurückhaltend. Spannend dürfte regional auch die Nachfrage der Biogasanlagen werden und im weiteren Jahresverlauf Impulse bringen. Der Internationale Getreiderat hat seine Prognose zur Maisernte der Saison 2023/24 auf 1,22 Mrd. Tonnen erhöht und auch die globalen Endbestände zum Ende des Wirtschaftsjahres werden mit 118,8 Mio. Tonnen um gut 1 Mio. Tonnen höher geschätzt. An der CBoT verlor der meistgehandelte Dezember-Kontrakt 7 US-Cents/bu bei einem Schlusskurs von 475,25 US-Cents/bu, was einem umgerechneten Preis von etwa 157,60 Euro/t entspricht. Neben der laufenden Ernte belasteten hier das schwache Umfeld beim Soja und Weizen, aber auch die maue Nachfrage nach US-Mais drückte auf die Stimmung. So wurden nach Angaben des USDA in der Woche bis zum 14.09. 567.000 Tonnen Mais geordert. Das lag am unteren Ende der Analystenerwartungen und geringer als in der Vorwoche. Vorbörslich zeigen sich heute Morgen leichte grüne Vorzeichen beim Mais an der CBoT.

Quelle
VR AGRICULTURE
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich