21.
08.18
10:10

Verarbeitung von Palmöl zu Bio-Kerosin in den USA und Europa beantragt

Die Regierung in Indonesien hat für zwei seiner Unternehmen in den USA und in Frankreich eine Voranfrage zum Bau von Biokraftstoffanlagen gestellt. Die Unternehmen wollen Bio-Kerosin für Flugzeuge von Boeing und Airbus erzeugen, so der Handelsminister.
Das ist der jüngste Versuch des weltweit größten Produzenten von Palmöl, seine Produkte des tropischen Öls zu exportieren. Diese Öle sind in Europa und den USA zunehmend unbeliebter, weil sie nicht umweltverträglich sind und im Wettbewerb zu heimischen Agrarrohstoffen stehen.
Indonesien beheimatet die drittgrößten Urwälder der Welt und die Weltgemeinschaft fordert, die Abholzung der Wälder zu unterlassen. EU-Regierungsvertreter hatten im Juni beschlossen, den Einsatz von Palmöl für die Herstellung von Treibstoffen bis zum Jahr 2030 zu beenden, um den Eintrag von Treibhausgasen zu senken. Die USA haben seit April Anti-Dumpingzölle von bis zu 341 % auf Indonesischen Biodiesel erhoben.
Indonesiens Handelsminister hatte im Juli in Washington die Pläne für den Bau einer Anlage zur Verarbeitung von Palmöl vorgestellt. Die Anlagen sollen in den USA gebaut und die Rohstoffe sollen alle aus Indonesien geliefert werden. Darauf habe die USA positiv reagiert und sodann die gleiche anfrage an Airbus gestellt.
Die Indonesische Airline kauft ihre Flugzeuge in den USA und Europa. Der Handelsminister hatte zuvor damit gedroht, nicht mehr bei Airbus einkaufen zu wollen, wenn die EU ihre Pläne zur Beschränkung von Biodiesel aus Palmöl umsetzt. Die Betreibergesellschaft der nationalen Fluggesellschaft hat zudem bereits erklärt, dass sie bestellte Flugzeuglieferungen von Airbus und Boeing verzögert, angeblich, weil man seine finanzielle Lage verbessern müsse.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich