03.
08.18
08:06

Vor Sojabohnenaussaat: Betriebsmittelkosten steigen in Brasilien um 20 %

Brasilianische Sojabohnenfarmer müssen sich kurz vor Beginn der Vegetationsphase 2018/19 mit einem Preisanstieg für Düngemittel und Pestizide in Höhe von 20 % abfinden. Die Aussaat beginnt im September.
Der Anstieg von Betriebsmitteln wird wohl die Margen der Farmer im Herzen Brasiliens begrenzen.
In Mato Grosso, dem Bundesstaat mit der größten Sojaanbaufläche sinken die Gewinne auf 1.458 Reais/Hektar in 2018/19 von 2.155 in der letzten Ernte.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich