08.
09.23
09:25

Weizen: unterdurchschnittliche Ernte in Niedersachsen

An der Euronext/Matif ging es für Weizen gestern nordwärts. Der meistgehandelte Dezember-Kontrakt legte um 1,25 Euro/t zu und schloss mit einem Kurs von 238,50 Euro/t den vorletzten Handelstag der neuen Woche ab. An den Kassamärkten zeigt sich ein weiterhin unverändertes Bild. Insbesondere Kraftfutterwerke zeigen sich in ihrem Einkaufsverhalten nur sporadisch aktiv. Geld- und Briefkurse liegen je nach Region weit auseinander. Wie die Landwirtschaftskammer Niedersachsen meldete, sind die Erträge in dem norddeutschen Bundesland unterdurchschnittlich. Auch die Erzeugerpreise liegen deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Futterqualitäten domminieren hier. An den internationalen Märkten wirkten gestern vor allem wieder neue Angriffe durch Russland auf den Donauhafen in Ismail. Mit Drohnen wurde hier der Hafen attackiert. Über das Ausmaß der Schäden liegen heute Morgen noch keine Erkenntnisse vor. An der CBoT domminierten neben der geopolitischen Lage vor allem Gewinnmitnahmen. Auch technische Verkäufe wurden als treibende Kraft in der Kursentwicklung genannt. Der meistgehandelte Dezember-Termin schloss bei 599,75 US-Cents/bu und notiert damit bei umgerechnet 205,95 Euro/t. Vorbörslich zeigen sich am heutigen Freitag abermals schwächere Tendenzen.

Quelle
VR AGRICULTURE
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich