06.
10.23
13:03

Wiederholt kein Umsatz bei ISN Schweinebörse

Eine wirkliche Belebung des Marktes ist nach der Notierungsrücknahme noch nicht zu spüren. Bei der heutigen Auktion der ISN-Schweinebörse gab es zum vierten Mal in Folge keinen Umsatz. Nach wie vor ordern die Schlachter verhalten und werden auch nach der jüngsten Preisrücknahme am Mittwoch nicht müde zu betonen, dass das Fleischgeschäft schwierig bleibt. Tönnies und Westfleisch haben Hauspreise ausgerufen. Bereits in der letzten Woche hatte Vion einen Hauspreis ausgerufen. 

Bei der heutigen Auktion der Internet Schweinebörse wurden von insgesamt 480 angebotenen Schweinen
in 3 Partien keine Schweine verkauft.

Quelle
VR AGRICULTURE
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich