12.
10.18
10:00

Zuckermarkt bleibt in absehbarer Zeit unter Druck

Der Weltzuckermarkt könnte in 2019/20 eine Unterdeckung verzeichnen, nachdem es in den beiden letzten Jahren in der EU und in Brasilien Überschüsse gab. Eine große Zuckerrohrernte in Indien belastet den Markt aber weiterhin. Das ist die Marktanalyse von ADM Investor Service International von heute. Der Zuckerkonsum sinkt.
Demnach wird der Zuckermarkt in 2019/20 ein Defizit von 2 Mio. Tonnen erreichen. In 2018/19 gibt es noch Überschüsse von 4-5 Mio. Tonnen.
Die sehr niedrigen Preise seit Februar scheinen jetzt einen Einfluss auf die Produktionsmengen auf der gesamten Welt zu nehmen. Insbesondere beim Top-Produzenten Brasilien wird die Zuckerproduktion zugunsten der Ethanol-Erzeugung verlagert. Außerdem sind die Erträge von den überalterten Zuckerrohrfeldern geringer.
Im brasilianischen Center South wird die Zuckerproduktion in 2019/20 auf 26 Mio. Tonnen geschätzt, in dieser Saison sind es 26-27 Mio. Tonnen.
Die EU wird ihre Produktion auf 17 Mio. Tonnen zurückfahren. Die Produktion war hier nach der Aufgabe der Zuckermarktordnung in 2017/18 spürbar ausgeweitet worden. Jetzt wird der Zuckerrübenanbau wieder zurückgefahren, weil die Produktionskoten nicht mehr eingefahren werden.
Auch in Indien werde die Produktion in 2019/20 wieder sinken, nachdem zwei Jahre deutliche Überschüsse brachten, die jetzt am Weltmarkt verkauft werden. Indien ist weltweit der größte Zuckerverbraucher.
Der ADM-Analyst rechnet vor, dass das mögliche Defizit in 2019/20 von 2 Mio. Tonnen die großen Überhänge von 23-24 Mio. Tonnen der Vorjahre nicht wirksam abbauen kann. Zumal der Zuckerkonsum weltweit sinkt. Bisher wuchs der Weltzuckermarkt 2% p.a., jetzt trotz wachsender Weltbevölkerung nur noch 1-1,5%. Da die Lebensmittelhersteller den Zuckergehalt in ihren Produkten senken bleibt der Zuckermarkt in absehbarer Zeit wohl unter Druck.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich