24.
07.18
07:45

Zuviel Palmöl am Markt

Die Kurse der Palmölfutures an der Bursa Malaysia sanken im heutigen Vormittagshandel auf ein Wochen-Tief. Die Produktion nimmt in den kommenden Wochen zu, die Nachfrage bleibt aber vorerst schwach.
Der Oktober-18-Termin ging mit 2.162 Ringgit/Tonnen (-0,3%) in die Mittagspause, heute wurden bisher 14.694 Lots gehandelt.
Neue Exportzahlen werden am Mittwoch erwartet. Man muss davon ausgehen, dass die Vorräte aufgestockt werden, was die Preise weiterhin belastet. Mehr Exporte sind dringend nötig.
Am CBoT wird der Sojaöl-Future zur Stunde 0,18 % schwächer gehandelt, am chinesischen Dalian notiert er 0,3 % schwächer. Dort wird der Palmölfuture ebenfalls 0,3 % schwächer gehandelt.
Text: HANSA Terminhandel GmbH /

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich