17.
11.14
15:19

Die CFTC-Daten bei den Sojabohnen vom 11. November 2014

In der Berichtswoche zum 11.11.2014 sind wieder 22.656 Spekulanten in den Käufer-Bereich (die Netto-Long-Positionen) vorgedrungen. Damit liegen die Netto-Positionen mit 41.353 Stück wieder deutlich im positiven Bereich. In der Grafik kann man deutlich erkennen wie der Anstieg der Netto-Long-Positionen die Kurse nach oben zieht. Nach wie vor sprechen die fundamentalen Daten (hohe Ölsaaten-Endbestände) eine andere Sprache. Es erscheint nur eine Frage der Zeit bis die Kurse unter Druck geraten, weil die logistischen Probleme bei der Erfassung und Verteilung der Sojabohnen auf dem Weltmarkt gelöst sind. Die Stock to use Ratio ist in jedem Fall mit 24% so komfortabel wie schon lange nicht mehr.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich