05.
05.14
21:28

Die CFTC-Daten bei den Sojabohnen vom 29. April 2014

Bei den Sojabohnen haben die Netto Long-Positionen um 3.725 Stück (plus 539 Long-Positionen, minus 3.186 Short-Positionen) leicht zugenommen. Insgesamt 168.876 Netto-Long-Positionen sind immer noch ein hoher Wert, wenn auch die Tendenz seit Anfang März nach unten zeigt. Dieses hat sich bisher noch nicht in den aktuellen Sojabohnenkursen niedergeschlagen, die in Chicago mit umgerechnet über 400 Euro/t ähnlich den europäischen Rapskursen notieren. Mit Spannung darf die erste USDA-Schätzung des Wirtschaftsjahres 2014/15 am kommenden Freitag erwartet werden, die neben der Getreidebilanz die weltweite Ölsaatenbilanz zeigen wird.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich