13.
04.24
09:21

USDA bestätigt bisherige Schätzung zum Ölsaatenmarkt

USDA: Weltweite Ölsaatenmarktlage 2023/24 kaum verändert zum Vormonat

Die globale Ölsaatenerzeugung 2023/24 wird unverändert zum Vormonat auf 658,5 Mio. t veranschlagt. Der Verbrauch steigt um 1 Mio. t auf 648 Mio. t. Damit verringert sich der Vorratsbestand nur unwesentlich und bleibt mit 130,6 Mio. t über dem Durchschnitt zurückliegender Jahre.

Mit 396,7 Mio. t Erzeugung hat die Sojabohne einen maßgeblichen Anteil (61 %) am Ölsaatenmarkt. Produktion und Verbrauch werden weiterhin auf Vormonatsniveau geschätzt. Die für Brasilien erwarteten Kürzungen wurden nicht übernommen; das USDA bleibt bei einer brasilianischen Ernteprognose von 155 Mio. t. Die überdurchschnittlichen globalen Bestandsvorräte wurden im Wesentlichen beibehalten. Gegenüber dem Vorjahr verbessert sich die Versorgungslage um rd. 13 % gemessen an den steigenden Vorratsbeständen.

Die Rapsernte 2023/24 schätzt das USDA wenig verringert bei rd. 88,4 Mio. t. Ein kleineres Ergebnis in China wird durch bessere in Indien kompensiert. Die Erzeugung in Kanada und der EU-27 wurden geringfügig angehoben.

Die Palmölernten werden unverändert auf dem Vormonatsniveau von 79,5 Mio. t geschätzt. Mit einem Produktionsanteil von über 80 % sind die stabilen Ergebnisse in Malaysia und Indonesien von entscheidender Bedeutung für die Markt- und Preisentwicklung.   

Die Rapskurse haben mit kräftiger Unterstützung durch die steigenden Sojanotierungen das Niveau zwischen 450 bis 460 €/t festigen können. Für die Wintermonate 2024/25 werden sogar Notierungen oberhalb von 460 €/t gehandelt.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich