22.
04.24
09:56

Raps fällt trotz der freundliche Stimmung

Entgegen der insgesamt freundlichen Stimmung für Agrargüter und auch für Ölsaaten ging es am Freitag für Raps an der Euronext/Matif südwärts. Der Frontmonat Mai verlor um 1,50 Euro auf einen Schlusskurs von 449 Euro/t. Darin zeigen sich in Teilen auch Gewinnmitnahmen nach den freundlichen Bewegungen der Vorwoche. Rapssaat an den Kassamärkten zeigte sich am Freitag unverändert zum Donnerstag, während die Preisforderungen für Rapsschrot wegen der weiterhin eher engen Marktversorgung leicht nach oben tendieren. Palmöl gab am Freitag wiederholt nach und befindet sich seit mehr als einer Woche im Abwärtstrend und belastet damit auch die Preise für konkurrierende Pflanzenöle. Sojaöl konnte im Zuge der Preissteigerungen bei Sojabohnen zulegen. An der ICE trat Canola überwiegend preislich auf der Stelle. Die freundliche Stimmung gab es zwar auch hier, doch die schwache Exportnachfrage nach kanadischen Waren belastet den Markt insgesamt. 

Quelle
VR AGRAR
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich