25.
08.13
18:29

Düngerpreise in Bewegung

Düngermarkt 2013/14 in Unordnung - neue Orientierung nötig

Der internationale Düngermarkt 2013/14 ist in heftige Turbulenzen geraten. Dazu hat sicherlich auch die Aufkündigung der Gemeinschaftsvertriebs zwischen Belarus und Russland beigetragen, aber das ist wahrscheinlich nicht der einzige und ausschlaggebende Grund.

Die Preisbeziehungen sprechen eine andere deutliche Sprache. Der jähe Absturz des Maispreises hat die Harnstoffpreise deutlich nach unten gezogen, trotz eines hartnäckig stabilen Erdgaspreises. Damit bestätigt sich wiederholt, dass die N-Preisfindung nicht in 1. Linie an den Kosten orientiert wird, sondern am Mehrwert der Düngereinsatzes über die Marktfruchtpreise - beispielhaft der Maispreis.

Der KAS-Preis nimmt immer ein besondere Stellung ein, weil das Produkt überwiegen din Europa/Deutschland gehandelt wird. International ist Harnstoff Marktführer.

Die Terminkurse der nächsten Wochen deuten keine wesentlichen Änderungen dieser Entwicklung an. Für den Düngemittelfrühbezug besteht noch Klärungsbedarf, bevor gehandelt wird.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich