26.
11.13
11:50

Britische Schweinepreise auf Rekordniveau knapp unter 2 € je kg

Pferdefleischskandal treibt britische Schweinepreise bis an 2 €/kg

Die Schweinepreise in Großbritannien heben sich deutlich von denen auf den übrigen EU-Märkten ab. Grundlegende Ursache ist der geringe Selbstversorgungsgrad von rd. 50 %. Seit dem großen Seucheneinbruch zu Beginn des 2. Jhrtsd. hat sich die Erzeugung nicht wieder richtig erholen können. Auf dem englischen Markt werden Schweine im Durchschnitt mit 80 kg Schlachtgewicht gehandelt.

Traditionelle Importeure sind Dänemark überwiegend mit Bacon-Fleisch und die Niederlande mit ihrem kurzen Transportweg über den Kanal. Auch Deutschland kommt mit kleinen Mengen zum Zuge.

In den letzten Jahren erlebt der Schweinefleischkonsum in Großbritannien wieder eine Renaissance. Der pro-Kopf- und Gesamtverbrauch steigen an. 25 Kg Schweinefleisch verzehrt ein Durchschnittsengländer, während Deutschland bei knapp 53 kg je Kopf liegt. Dabei ist das Schlachtgewicht zugrunde gelegt. Der reine Konsum liegt regelmäßig um ein Drittel niedriger. Beim Geflügelfleischverzehr liegen die Briten mit 31,5 kg je Kopf deutlich höher als die Deutschen mit rd. 20 kg. Der britische Rindfleischverbrauch beziffert sich auf 18 kg je Kopf, in Deutschland nur auf 12 kg.

In jüngster Zeit verstärkt sich die Nachfrage nach Schweinefleisch. Hintergrund ist ein Fleischskandal, bei dem aufgedeckt wurde, dass Rindfleisch mit Pferdefleisch vermischt wurde. Das Misstrauen der Briten ist ausreichend groß, den klassischen Rindfleischverzehr zu vernachlässigen und vermehrt auf Schweinefleisch zu setzen. Das treibt die britischen Preise ungewöhnlich in die Höhe, weil die Inlandserzeugung nicht Schritt halten kann.

Im Vergleich zum deutschen Schweinefleischmarkt  ist der englische Schweinesektor nur ein Drittel so groß.  Die zu beschaffenden Mengen halten sich in überschaubaren Grenzen.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich