20.
08.14
18:11

Dänischer Schweinebestand steigt wieder

Viehzählung in DK: Schweinebestand am 1. Juli um 1,8 % größer als im Vorjahr

Die vierteljährliche Viehzählung zum Stichtag 1. Juli 2014 ergab eine Erhöhung des gesamten Schweinebestandes um +1,8 % gegenüber dem Vorjahr. Gegenüber der vorhergehenden Datenerfassung am 1. April 2014 ergab sich fast die gleiche Steigerung. Damit ist der mehrjährige Rückgang der Schweinehaltung in DK zu Stehen gekommen.  Große Erweiterungspotenziale stehen in DK wegen der ausgeschöpften Flächenkapazitäten jedoch nicht mehr zur Verfügung.  

Die Zahl der dänischen Sauen stieg um 1,5 % gegenüber dem Vorjahresstichtag. Die großstrukturierte Ferkelerzeugung in DK mit durchschnittlichen 500 Sauen je Betrieb ist auf modernsten Stand. Die Auflagen der neuen EU-Sauenhaltungsverordnung wurden ohne größere Schwierigkeiten überwunden. Die Produktivität befindet sich auf hohem Niveau.  

Die Erweiterung des dänischen Sauenbestandes  wird in Zukunft dafür sorgen, dass die Ferkelexporte weiter leicht steigen. Die Lieferungen gehen zwar immer noch zu 55 % nach Deutschland, aber die osteuropäischen Länder - allen voran Polen – haben zunehmenden Bedarf.

Die russische Importsperre hat DK zwar auch betroffen, aber die überwiegend auf Export ausgerichtete dänische Schweinefleischwirtschaft hat ein breites Spektrum an Absatzmöglichkeiten in aller Welt. So haben die Dänen in Japan, Südkorea, Philippinen wieder erhebliche Exportsteigerungen im 1. Halbjahr 2014 verbuchen können.

Auch in weiten Teilen der EU sollen die Schweinebestände zum Ende des Jahres wieder zunehmen. Möglicherweise wird die russische Importsperre einen kleinen Dämpfer setzen.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich