24.
09.15
10:12

Schweinepreise Europaweit unter Druck

(AMI) – Europaweit stehen die Schweinepreise unter Druck. Das größere Aufkommen übertrifft in etlichen Ländern oft die Nachfrage seitens der Schlachtereien. Die Schweinefleischnachfrage hat zudem an Schwung verloren.

In Frankreich hat ein führendes Schlachtunternehmen eine deutliche Preiskorrektur nach unten gefordert, dem wahrscheinlich auch Rechnung getragen wird. Die Nachfrage nach Schlachtschweinen ist schwach bei stabilen bis steigenden Schlachtgewichten. Die Begründungen zur schwachen Fleischnachfrage sind zum einen die leeren Portmonnaies der Verbraucher zur Monatsmitte sowie die vergangenen umfangreichen Verkaufsaktionen, die dafür sorgten, dass eine Art Sättigung der Einkaufsmengen bei den Endverbrauchern eintrat.

Bei einem deutlichen Anstieg der Schlachtgewichte und umfangreicherer Angebotszahlen ist auch in Spanien das Aufkommen an Schweinen größer als die Nachfrage. Besonders dramatisch gestaltet sich die Ferkelvermarktung. In Ermangelung ausreichend freier Stallplätze stockt der Ferkelabsatz. Der Export von Schweinefleisch und deren Nebenerzeugnissen nach China verläuft volumenmäßig zufriedenstellend, allerdings  werden die deutlich niedrigeren Preise beklagt.

Auch in Belgien sind die Schweinepreise unter Druck geraten. Bei einem etwas größeren Angebot an schlachtreifen Schweinen pendelte der Bedarf der Schlachtereien gleichzeitig zurück, sodass es teils zu Stornierungen angemeldeter Stückzahlen bei einigen Schlachthöfen kam.  Aufgrund der deutlichen Preisabschläge in Deutschland sind in Italien die Schweinepreise auch nicht mehr zu halten. Schlachtereien haben hier auch schon in den vergangenen 2 Wochen versucht die Einstandspreise zu drücken.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich