26.
04.24
11:39

ISN-Schweinebörse: 2,27 Euro/kg SG (+/- 0 Cent)

Das Lebendangebot bleibt klein. Die Schlachter klagen weiterhin über fehlende Margen und ein langsames Fleischgeschäft. Die Rufe nach Notierungsrücknahmen haben nicht aufgehört. Insgesamt aber zeigt sich der Schlachtschweinemarkt ausgeglichen. Insbesondere im Süden sind die angebotenen Stückzahlen häufig nicht bedarfsdeckend. In der kommenden Woche fehlt ein Schlachttag. Entsprechend werden nur noch wenige zusätzliche Partien gesucht, wie auch das Ergebnis der heutigen Internetschweinebörse zeigt.

Bei der heutigen Auktion der Internet Schweinebörse wurden von 640 Schweinen in 4 Partien 160 Schweine in 1 Partie zu einem Durchschnittspreis von  2,27 Euro/kg SG verkauft. (+/- 0 Cent im Vergleich zur Auktion am Dienstag) 
Die Handelsspanne lag bei 2,27 bis 2,27 Euro/kg SG.

Quelle
VR AGRAR
Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich