USDA und FAO März-Schätzungen Getreideernte 2018/19

USDA: vorletzte Schätzung zur Weltgetreideernte 2018/19 - leichte Abwärtskorrektur

Das US-Agrarministerium (USDA) korrigiert die globale Getreideernte 2018/19 geringfügig nach unten. Etwas weniger Weizen und wenig mehr Mais sind die Ursachen.

Insgesamt wird eine Ernte von 2.105 Mio. t geschätzt. Dem steht ein Verbrauch...