Milch Cockpit, 10.09.2013

Zwar im saisonalen Sinkflug, aber mit jetzt deutlich größeren Mengen als 2012 entwickelt sich inzwischen die Milchanlieferung in Deutschland. Nach vorläufigen Daten waren es im Juli 2% und im August 4% mehr. Der September begann mit höheren Raten, dürfte im Mittel aber ebenfalls ein Wachstum um die 4% erreichen. Für die folgen Monate ist eher mit etwas schwächeren, aber immer noch deutlichen...

Expert Opinion: 

Der Höhepunkt des seit anderthalb Jahren dauernden Preisanstiegs ist erreicht, aber umkippen wird die Marktlage so bald nicht. Dafür ist zuviel nachzuholen angesichts niedriger Bestände in allen Kategorien von lagerfähigen Milcherzeugnissen.