Die Rentenlüge Plusmins

5 Beiträge / 0 neu
Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Stunden 10 Minuten
Die Rentenlüge Plusmins
0

 

An alle Traumtänzer welche brav weiter in die gesetzliche Rente einzahlen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=DzVfCiu9OZo

 

Nach 50 Jahren Beitragszahlung ins Rentensystem erhalten die meisten Menschen kaum mehr Rente als Hartz IV.

 

 

 

 

 

 

Premium User Gold
Bild des Benutzers chubbyblues
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Monat 16 Stunden
 "An alle Traumtänzer welche
0

 "An alle Traumtänzer welche brav weiter in die gesetzliche Rente einzahlen."

Es gilt halt die Beitragsbemessungsgrenze, wer drunter liegt muss wohl in die gesetzliche RV einzahlen. Ob er will oder nicht.

VG

 

Premium User Gold
Bild des Benutzers Optionscoaching
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Woche 4 Tage
@ benedikt,
0

@ benedikt,

das ist natürlich alles klar so kalkuliert und beabsichtigt in diesem Heuchelsystem. Wie gut das die Islamisierung Deutschlands so schnell voranschreitet, es fehlen schließlich Fachkräfte ohne Ende und die gutverdienenden zukünftigen Einzahler sind damit natürlich auch sichergestellt. Aber Hauptsache wir Deutschen geben uns noch der indoktrinierten Illusion hin die besten Sozialsysteme der Welt zu haben und die ganze Welt am Besten damit beglücken und belehren zu müssen.
In der Menschheitsgeschichte hat es doch letztlich immer nur eine Absicherung gegeben, und zwar nicht nur finanziell sondern vor allem menschlich...die eigene Familie.

Durch die jüngsten Entwicklungen (Familienpolitik, Arbeitsmärkte) hat man es natürlich geschafft auch diese zu trennen, denn gut funktionierende soziale familiäre Strukturen sind den Herrschenden ein Dorn im Auge. Angst und Sorge muss unter die Menschen, das wird sichergestellt.
Jetzt kommt noch die Gender-Paranoja dazu um den Geist der Gesellschaft endgültig zu vergiften.

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Stunden 10 Minuten
optionscoachting
0

optionscoachting

In der Menschheitsgeschichte hat es doch letztlich immer nur eine Absicherung gegeben, und zwar nicht nur finanziell sondern vor allem menschlich...die eigene Familie.

Das ist absolut Richtig was Du schreibst, absolut.

Die sogenannte Imigration von Flüchtlingen ist ja auch eine Illusion. Die Schweden haben das mittlerweile eingesehen.

Allein was in Deutschland für kriminelle Strukturen durch sogenannte Grossfamilien in den letzten Jahrzehnten entstanden sind zeigt den eigentlichen Charakter dieser Leute.

Die Familie ist alles und in ihr wird auch Recht gesprochen. 

Mich kotzt das alles an, nur weil man tolerant ist wird man von diesen Leuten auch als Schwach angesehen.

Wir brauchen einen starken Staat, keinen der uns vorschreibt was wir zu tun haben, sondern einen der uns vor solchen Leuten schützt.

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Stunden 10 Minuten
 
0

 

Ich kann mich noch sehr gut an den Rat von Herrn Pfeiffer erinnern.

Er war in den 60er Jahren der erste welche einen Börsenbrief herausgab. 

Swingtrend

Er hatte damals in den 80er Jahren bereits die Thematik voll erkannt und sein Rat war.

 

Sparen Sie jeden Monat einen    Krügerrand 

Er wird die Lücke in der Rente für Sie schliessen.

Mittlerweile hat er das mehr als getan.

Zurück zu Forum