Frankreich-Wahl 1. Runde am Sonntag - Spannend....

25 Beiträge / 0 neu
Bild des Benutzers Marktbeobachter
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Wochen 4 Stunden
Frankreich-Wahl 1. Runde am Sonntag - Spannend....
0

....wird spannend Leute.

Sollten für die 2. Runde nur noch Madame Le Pen und Monsieur Melenchon übrigbleiben, wird es ab Montag früh an den Märkten richtig rund gehen. Da wäre Brexit von letztem Jahr nichts dagegen......

 

 

Bild des Benutzers rodeonrwdeo
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Woche 16 Stunden
Erinner ich mich richtig,
0

Erinnere ich mich richtig, dass vom "Brexit" nichts gross negatives auf dem Aktienmarkt übrig geblieben ist, oder liege ich damit  daneben?

Bild des Benutzers Marktbeobachter
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Wochen 4 Stunden
@rodeonrwdeo
0

@rodeonrwdeo

...bezogen auf die "Tage" nach der Brexit-Wahl....

Bild des Benutzers Marktbeobachter
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Wochen 4 Stunden
Erste (!) Wahlrunde...
0

Erste (!) Wahlrunde....Präsident ist man mit dem Gewinn der zweiten (!) Wahlrunde.

Die ungefähren Sieg-Quoten bei diversen Büros liegen aktuell bei 1,1 für Macron und 6,25 für Le Pen. Eine meines Erachtens ziemlich gewagte Prognose.....

Es gewannen oftmals die zweiten in der 2. Wahlrunde. Anbei drei Beispiele:

1974-1. Runde Mitterand vs. Giscard = Sieger Mitterand --- 2. Runde Sieger Giscard d´Estaign

1981-1. Runde Giscard vs. Mitterand = Sieger Giscard --- 2. Runde Sieger Mitterand

1995-1. Runde Jospin vs. Chirac = Sieger Jospin --- 2. Runde Sieger Chirac

Alles mit Vorsicht zu geniessen. Ein sehr spannender 7. Mai wartet.....

 
 
 

 
 
 

Premium User Gold
Bild des Benutzers SPOMI
Offline
Zuletzt aktiv: vor 7 Stunden 47 Minuten
immer gibts nicht die bösen
0

immer gibts nicht die bösen Überraschungen wie bei Brexit oder US Wahl. hin und wieder haben auch die Meinungsforscher recht :-))) SPOMI

 

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 4 Stunden 30 Minuten
@SPOMI
0

@SPOMI

Ich war von der Bewegung in den Indices ebenfalls überrascht, besonders im FDax.
Bin short seit gestern auf 12450. Es wurde das High aus April 2015 gerissen und gut überschritten.

Politische Börsen haben kurze Beine, besonders, da es sich um Vorwahlen handelt.
Ich rechne mit einem deutlichen Rücksetzer.

Bild des Benutzers Marktbeobachter
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Wochen 4 Stunden
Überrascht war ich nicht,
0

Überrascht war ich nicht, denn mit Frankreich geht es automatisch auch um die gesamte EU und den Euro. Sehe es auch wie scorpion - 100 % ig steht noch nichts fest und die Boerse ist ziemlich "Macron"Euphorisch.

Am 3. Mai steht übrigens die TV Debatte Macron vs. Le Pen an. Deren Ausgang wird auch nochmal Einfluss auf das Marktgeschehen haben.

Und dann der 7. Mai....sowas von spannend.

Euch allen wünsche ich gute Geschäfte und eine gute Zeit.

Bild des Benutzers Marktbeobachter
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Wochen 4 Stunden
p.s.: ...das Forum ist wieder
0

p.s.: ...das Forum ist wieder aktiv... 

Supergut...

 

Bild des Benutzers zorrie
Offline
Zuletzt aktiv: vor 6 Stunden 54 Minuten
Dein Eingangsposting hat mich
0

Dein Eingangsposting hat mich erst richtig auf die Gefährlichkeit des ersten Wahlgangs aufmerksam gemacht, vielen Dank!

Das (Le Pen und der Kommunist in der Stichwahl) wäre der absolute Negativ-Knaller gewesen. Die jetzige Reaktion der Märkte ist einfach die Erleichterung, dass es nicht so gekommen ist. Andersrum wäre es um ein Vielfaches heftiger geworden.

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 4 Stunden 30 Minuten
@Franjo
0

@Franjo

Sagen wir mal so, aus dem Herzstillstand wiederbelebt, und ins kuenstliche Koma versetzt.
Also so wie sonst mittlerweile üblich.

;-)

Bild des Benutzers Marktbeobachter
Offline
Zuletzt aktiv: vor 2 Wochen 4 Stunden
:o)... ok, hauptsache man
0

 

.

Seiten

Zurück zu Forum