Prognosen für 2018

17 posts / 0 new
Agroli's picture
Offline
Last seen: 1 year 3 months ago
zorrie, steigende Anleihe

zorrie, steigende Anleihe-Renditen waren bereits die "sicheren Wetten" der Analysten jeweils zu Beginn 2016 und 2017.......;-)

Crash im Bitcoin - na da schauen wir dann mal zum 31.12.....

 

Premium User Gold
benedikt54's picture
Offline
Last seen: 1 hour 11 min ago
 

 

Sicher an der Börse?

Sicher ist nur der Tod und die Steuer

Premium User Gold
zorrie's picture
Offline
Last seen: 1 hour 11 min ago
Agroli, steigende Anleihe

Agroli, steigende Anleihe-Renditen sind sichere Wetten seit über 20 Jahren, eigentlich seit sie anfingen zu fallen.

Crash im Bitcoin - damit meine ich eher etwas nachhaltiges, also ein Fall klar unter 10.000 USD und ein Verbleiben dort. Das ist doch das, wovon die meisten Zuschauer ausgehen. Mit anschließendem Ruckeln gen Süden, Tulpenzwiebel halt.

Premium User Gold
benedikt54's picture
Offline
Last seen: 1 hour 11 min ago
zorrie

zorrie

Ein Jahr später steht der Bitcoin bei 5400, Prognose erfüllt

hoffentlich auch genutzt!?

Premium User Gold
zorrie's picture
Offline
Last seen: 1 hour 11 min ago
benedikt, Crash im Bitcoin, 

benedikt, Crash im Bitcoin,  das bezog sich auf den allerersten Post dieses Threads.

Im Sinne von "alle erwarten das, und es wird deswegen nicht eintreten". So wie es meistens ist. In diesem Falle aber durchaus zutreffend.

Ich selber habe nicht darauf gesetzt.

Premium User Gold
zorrie's picture
Offline
Last seen: 1 hour 11 min ago
Prognosen für 2018.

Prognosen für 2018. Einerseits ernst gemeinte von Schreibern hier. Andererseits, Kathegorie 2 - Prognosen die unter Experten, in der Presse etc. als wahrscheinlich/sicher gelten. Die gehen meistens in der Gegenrichtung aus.

Der Versuch einer Auswertung:

 

zorrie 22.12.2017

Die Frage wäre nun, was sichere Wetten für 2018 sind!? Mir fällt spontan ein: 

- Steigende Anleihe-Renditen

- Crash im Bitcoin

Kathegorie 2 Prognose. Ergebnis: Die US-Renditen sind gleich geblieben, der Bitcoin hat tatsächlich gecrasht.

 

StoxxDude 22.12.2017

WM Jahre sind tendenziell eher schlechte Börsenjahre. Ich denke Gold wird ein Revival erleben, aktuell achtet kein Schwein drauf auch die Goldminen sind spottbillig historisch gesehen.

Schlechte Börsenjahre - richtig. Gold und Goldminen gingen eher seitwärts.

  

benedikt54 29.12.2017

Ansonsten sehe ich einen schwächeren Aktienmarkt, insbesondere NQ

 Richtig. 

  

Scorpion260  29.12.2017

Ansonsten sehe ich es wieder mal ähnlich wie benedikt. Sollte durchwachsenes 2018 für Aktien geben, Precious Metals könnten ein Revival erleben.

 Aktien richtig, PM seitwärts

  

SPOMI 02.01.2018

Index long würde ich nur mehr in China/HongKong oder USA und das nach einem crash/Bärenmarkt in kleiner Menge anfassen. Und das kann noch dauern...

 China war relativ schwach. USA nach Bärenmarkt richtig.

  

tantan 03.01.2018

Ich habe vor dem Jahreswechsel alle Aktienpositionen verkauft. Viele Charts sehen aus wie vor einem Weltuntergang. Naja, Fachkräftemangel und Negativzins am selben Ort zur selben Zeit, das schreit zum Himmel. Und die Antwort wird kommen.

Richtig.

Pages

Back to Forum