UN-Sitzung zur Lage in Syrien

32 Beiträge / 0 neu
Bild des Benutzers scorpion260
Online
Zuletzt aktiv: vor 5 Minuten 31 Sekunden
UN-Sitzung zur Lage in Syrien
0

Kann live auf Phoenix verfolgt werden.
Eventuell kommt dann heute doch noch etwas gute Vola auf, die sich nutzen lässt.

Bild des Benutzers Optionscoaching
Offline
Zuletzt aktiv: vor 23 Stunden 44 Minuten
Krieg, Leid und Verderben
0

Krieg, Leid und Verderben waren schon oftmals gute Börsentreiber. So geisteskrank und menschenverachtend ist das System.

Premium User Gold
Bild des Benutzers SPOMI
Offline
Zuletzt aktiv: vor 5 Tage 20 Stunden
die Raketen fliegen sicher
0

die Raketen fliegen sicher erst nach 22.00 MEZ. muss doch alles zu sein an den Börsen damits ordentlich wirkt am Sonnatg abend, meint SPOMI

 

Bild des Benutzers scorpion260
Online
Zuletzt aktiv: vor 5 Minuten 31 Sekunden
Stimmt auch wieder.
0

Stimmt auch wieder.
Damits dann am Montag richtig kracht.

Aber ich sehe das noch nicht kommen.

Bild des Benutzers scorpion260
Online
Zuletzt aktiv: vor 5 Minuten 31 Sekunden
Es kommt doch. Trump ordnet
0

Es kommt doch. Trump ordnet Militaerschlag gegen Syrien an.
Lief eben über den Ticker.
Haette ich nicht gedacht.

Bild des Benutzers scorpion260
Online
Zuletzt aktiv: vor 5 Minuten 31 Sekunden
https://mobil.n-tv.de
0

https://mobil.n-tv.de/newsletter/breakingnews/USA-starten-Militaerschlag...

Laeuft schon.
SPOMI hatte mit seine Schätzung des Ablaufs vollkommen Recht.

Schade, dass ich nicht short übers WE dringeblieben bin.

Benedikt, da hast Du Deinen Auslöser fuer Deine Kursziele nach unten.

Bild des Benutzers zorrie
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Stunden 11 Minuten
https://www.marketwatch.com
0

What U.S. and allied strikes on Syria mean for your stock-market investments

https://www.marketwatch.com/story/heres-what-to-do-with-your-stocks-if-t...

--> Jetzt nix mehr machen

Bild des Benutzers StoxxDude
Offline
Zuletzt aktiv: vor 18 Stunden 56 Minuten
ich halte Putin für zu schlau
0

ich halte Putin für zu schlau als das er jetzt 1:1 reagiert, vielmehr wird er jetzt seinen ursprünglich geplanten Rückzug abblassen und seine Streitkräfte aufstocken.

Bild des Benutzers scorpion260
Online
Zuletzt aktiv: vor 5 Minuten 31 Sekunden
@zorrie
0

@zorrie

Sehe schon, läst sich doch wieder nicht nutzen.
Dafür war es viel zu wenig, was da unternommen wurde.

@Tele

"Krieg, Leid und Verderben waren schon oftmals gute Börsentreiber. So geisteskrank und menschenverachtend ist das System."

Das war schon immer so, und wird sich auch nicht ändern.
Entscheidend ist doch, wie man es für sich selbst umsetzt.
Putin hätte gar nicht die Mittel, weder finanziell, noch militärisch, um dem in irgendeiner Weise standzuhalten, oder gar zurückzuschlagen.
Die USA ist sich dessen bewusst.
Die Grossmacht Russland gibt es doch finanziell schon lange nicht mehr.
Die sind doch rein von den Öl- und Gaspreisen abhängig.
Einen Zwischenfall wollen die doch gar nicht riskieren, dann hätten die die halbe NATO gegen sich.

Ausser D natürlich, denn wir reden ja nur;-))).
Und selbst wenn D redet, dann zerredet es sich selbst.
Aus diesem Grund bin ich aus dieser Pussyarmee schon damals nach drei Jahren Offizierslaufbahn ausgetreten*g.
Über uns spotten alle Länder.

Bild des Benutzers scorpion260
Online
Zuletzt aktiv: vor 5 Minuten 31 Sekunden
http://www.epochtimes.de
0

http://www.epochtimes.de/politik/welt/syrien-37-mrd-tonnen-erdoel-gefund...

Wen es interessiert, wahrscheinlich nur die halbe Wahrheit, aber wohl immer das gleiche Procedere.

Bild des Benutzers scorpion260
Online
Zuletzt aktiv: vor 5 Minuten 31 Sekunden
Im Nachhinein beleuchtet,
0

Im Nachhinein beleuchtet, hätte ich komplett danebengelegen, ausser dem Move vom Freitag.
Der Militärschlag kam, und es ging heute nicht runter, sondern hoch.

Seiten

Zurück zu Forum