Wikifolio oder Seinesgleichen

82 Beiträge / 0 neu
Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 17 Minuten
Gesellschaftsanteile 
0

Gesellschaftsanteile 

Investorengruppe rund um Speed Invest GmbH, Österreich (26 %) 
VHB ventures, Deutschland (19 %) 
Andreas Kern, Gründer & CEO (14 %)
NewAlpha Asset Management, Frankreich (9 %)
Lang & Schwarz Aktiengesellschaft, Deutschland (5 %) 
Business Angels & Management (26 %)

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 46 Minuten 55 Sekunden
Ich habababababe es so
0

Ich habe es so gelesen, dass L&S die Positionen im Referenzportfolio real abbildet, als Total Hedge für sich selbst, und treuhänderisch verpfändet als Insolvenzversicherung für den Anleger.

Ich kann aber gern beim Support nochmals per eMail nachfragen.

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 17 Minuten
scorpion
0

scorpion

Ich weis es nicht mehr, aber ich glaube irgendwo gelesen zu haben wieviel Wikis aufgelegt worden sind.

Hier würde mich die Durchschnittsperformacne aller Wikis interessieren.

Das man mit 800 Prozent Werbung macht liegt klar auf der Hand, aber wie liegt die Masse? und das ist doch für LS das entscheidende.

 

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 46 Minuten 55 Sekunden
Geil.
0

Geil.
Auf wallstreet:online bin ich in den Top Ten wikifolios, sowie von der Monatsperformance her beidesmal auf Platz 1.

https://www.wallstreet-online.de/wikifolio

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 17 Minuten
scorpion
0

scorpion

Schwarzer Tag für Dich. tut mir leid.

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 46 Minuten 55 Sekunden
Ist völlig egal.
0

Ist völlig egal.
Hatte Dir ja beschrieben, dass es ziemlicher Beschiss ist.
Social Trading lohnt sich nicht für einen Trader. Habe ich jetzt auch begriffen.

Ich habe mich mit einigen erfahrenen Wikifolio-Tradern dort ausgetauscht, und die haben es mir alle in ähnlicher Form bestätigt.
Immer neue Wikifolios anlegen, durch wildes Zocken gute Performance erreichen, abkassieren, wenn man das Ding gegen die Wand fährt, schliessen, neues, was man vorher schon an den Start gebracht hat, hochpushen. Mehr ist es nicht.

Lemminge schröpfen eben.

Wirklich beteiligt am Erfolg wird man nicht, wenn man nicht ständig neue Hoch generiert.
Ich kann die Mails gern hier reinstellen.

Wahrscheinlich hast Du Recht. Die wollen nur möglichst viel Cash anziehen.
Ob die sich wirklich immer hedgen, wer weiss.
Selbst, wenn die es machen, verlieren die nichts.
Wenn die eine Liste offensichtlich underperformender Wikifolios haben, dann wäre es sogar besser, sich nicht zu hedgen, und auf Abstürze warten, dann ist der Rohertrag sogar noch grösser.

Wobei das "theoretische" Geschäftsmodell in der Sache schon nicht schlecht ist.
Aber die Umsetzung ist eben beschissen.

Ich hatte es Dir geschrieben,, Du kannst im Prinzip in einem fallenden Markt immer richtig liegen, Dein Portfolio oszilliert zB zwischen 170 und 150, erfahrene Anleger steigen bei 150 ein, verkaufen bei 170, kassieren immer den Gewinn, und Du bekommst keinen einzigen Cent, weil DU kein neues ATH generiert hast.
Dabei spielt es dann auch keine Rolle, ob Du den Markt outperformst, oder nicht.

Würde man es vereinfachen, und für jeden Punkt Gewinn die Performancegebühr vom Anleger verlangen, dann wäre alles easy.
Dann würde sich der Aufwand lohnen.

Aber so ist und bleibt es eben Abzocke.
Es hätte mich auch gewundert. Aber ich wollte eben den Haken herausfinden.
Und genau da ist er.

Naja, eine Erfahrung war es wert.

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 17 Minuten
scorpon
0

scorpon

Also bei aller Wertschätzung, das ein Trader nur für den Teil vergütet werden soll der auch eine tatsächliche Wertschöpfung darstellt halte ich eher für normal und auch richtig.

Bei Deiner Version müsste dann auch der Trader fairer weise am Verlust beteiligt sein. Wenns runter geht ist egal, und wenns hoch geht kassiert man, diese Form halte ich persönlich nicht für in Ordnung und das macht auch keiner, zumindest kann ich mir das nicht vorstellen. 

Von Beschiss möchte ich ehrlich gesagt auch nicht reden, denn das die High Watermark Methode angewendet wird steht ja klar in den Bedingungen.

Fonds erhalten nicht umsonst eine jährliche Verwaltungsgebühr, auf andere Spielchen lassen sich doch die meisten gar nicht ein.

Ehrlich gesagt, bei der von Dir geschilderten Variante so wie Du es gerne hättest würde ich keinen Cent investieren.

Und dann nochmal zur Absicherung. Wie soll sich denn z.B. LS bei einem Depot von Dir was von 170 auf 95 an einem Tag abstürzt absichern. Es wird von Hebelzerti getragen und unterliegt irren Schwankungen. Der Tagesschlusskurs dient als Referenzkurs. Eine Absicherung meineserachtens unmöglich.

Wie gesagt, bei aller persönlichen Wertschätzung Deiner Person, aber muss auch kritische Töne sagen dürfen.

 

 

Bild des Benutzers Marktbeobachter
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Stunden 59 Minuten
 
0

 

Hallo Scorpion. Guten Morgen.

Die Delle bei Dynamic-Alpha wurde ja mehr als gut ausgebügelt und dazu noch schnell :o)

Noch ein schönes Wochenende und viele Grüsse.

 

Bild des Benutzers scorpion260
Offline
Zuletzt aktiv: vor 46 Minuten 55 Sekunden
Ja, nach der Delle gings gut
0

Ja, nach der Delle gings gut weiter bergauf, +140% bis jetzt.

Die anderen Wikifolios laufen ebenfalls teilweise ähnlich gut. Im Minus ist keins.

 

Premium User Gold
Bild des Benutzers SPOMI
Offline
Zuletzt aktiv: vor 3 Stunden 27 Minuten
scorpion hält die Stellung
0

scorpion hält die Stellung eisern für die alte TMW Garde , sogar im Sommer!

Respekt!!!

Danke für das feedback bei wikifolio. dachte mir schon ähnliches. werde daher keine wikis oder zulutrade  oä starten.

passend dazu wenn auch eine andere Plattform:

https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-08-22/fx-broker-wins-460-00...

so machen das die cfd Buden. wo sind die alten Zeiten (10Y) als ich diese arbitrieren konnte gegen esignal feed :-(

das WAR easy money. 

greetings und schönen Sommer!!! SPOMI

 

 

Seiten

Zurück zu Forum