23.
10.13
Magermilchpulverpreise leicht abgeschwächt

Milch Cockpit, 23.10.2013

Bullish
  • Anhaltend starke Nachfrage vom Weltmarkt.
  • Erzeugung bisher noch nicht gestiegen.
Bearish
  • Stärkeres Angebot aus Ozeanien und den USA am Weltmarkt.
  • Stärke des Euro schwächt Wettbewerbsfähigkeit europäischer Anbieter.
EU-Markt   für Magermilchpulver 2011 2012 2013  '13-'12  '13/'12
  1.000 t  +-%
Erzeugung   Jan. - Juli 719 764 692 -72 -11%
Exporte   Jan. - Juli 283 344 239,2 -105 -32%
Aus der   Intervention ausgelagert, Jan. - September 136 50 0 -50 -100%
Quellen:   ZMB, Berlin; EU-Kommission        

Nach Monatsmitte haben sich die Preise für Magermilchpulver uneinheitlich entwickelt, entsprechend wurden in Kempten am 23.10.2013 etwas niedrigere Preise als in der Vorwoche notiert. Die Peisvorstellungen von Anbietern und Käufern hinsichtlich der weiteren Entwicklung gehen auseinander. Gleichwohl ist der Bedarf für das vierte Quartal 2013 zu großen Teilen schon gedeckt, und auch für Anfang des kommenden Jahres sind schon viele Kontrakte geschlossen. Der feste Euro hat die Kurse von Magermilchpulver gedrückt, vor allem in Frankreich.  Doch hat das Angebot bislang nicht entsprechend der inzwischen gegenüber 2012 gestiegenen Milchanlieferungen zugenommen. Denn vorerst fließen die zusätzlichen Milchmengen überwiegend in die Käseproduktion.

Magermilchpulverpreise leicht abgeschwächt
ZMP Live+ Logo

ZMP Live Expertenmeinung

Trotz der leichten Abschwächung ist keine starke Änderung der Preise in Sicht.

ZMP Marktbericht kompakt
Aktuelles von den Märkten kompakt für Sie zusammengefasst

Achtung, du siehst derzeit historische Daten da du entweder kein ZMP Live+ Mitglied oder nicht eingeloggt bist. Hol dir jetzt den Informationsvorsprung!

22.
05.24
09:43

2. GDT-Auktion im Mai 2024: + 3,3 % Die zweite Mai-2024-Auktion der Global Dairy Trade (GDT) hat mit durchschnittlich +3,3 % die Aufwärtsentwicklung der Vorauktionen fortgesetzt. Wesentliche Unterstützung lieferten die überdurchschnittlichen Ergebnisse bei Normalbutter. Die Auktionsmenge ist saisonüblich wieder auf 18.561 t zurückgependelt…

08.
05.24
09:07

1. GDT-Auktion im Mai 2024: + 1,8 % Die erste Mai-2024-Auktion der Global Dairy Trade (GDT) hat mit durchschnittlich +1,8 % das Ergebnis der Vorauktionen in ihrer Aufwärtsentwicklung bekräftigt. Wesentliche Unterstützung lieferten die Ergebnisse bei Vollmilchpulver und Normalbutter. Die Auktionsmenge hat sich wieder auf saisonübliches Maß von 19…

03.
04.24
08:58

GDT-Auktion im Apr. 2024: +2,8 % Die erste Apr.-2024-Auktion der Global Dairy Trade (GDT) hat mit durchschnittlich +2,8 % den Preisrückgang der Vorauktion wieder ausgeglichen. Maßgeblichen Anteil daran haben Vollmilchpulver und Normalbutter mit teilweise deutlichen Preisaufschlägen. Die Auktionsmenge läßt mit 18.737 t saisonüblich weiter nach…

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich