28.
06.13
13:36

Schweinepreise vom 28. Juni 2013

Die Internetbörse am Mi, 26. Juni 2013 lieferte mit  einem Preis von 1,76 €/kg (- 3 ct /kg) in einer Spanne von 1,74 bis 1,77 €/kg für rd. 2.565 Schweine einen kräftigen Dämpfer für den zu erwartenden Vereinigungspreis am Freitag. Überständig blieben 550 Schweine wegen zu hoher Preisforderungen oberhalb von 1,765 €/kg. Schlachtreife Schweine werden zwar nicht zu reichlich angeboten, aber der Fleischmarkt im Inland gibt zurzeit nicht mehr her.

Entwicklung der gemeldeten Schlachtzahlen

Zeitspanne 20.05 – 25.5.13

27.5. – 1.6.13

03. - 09.06.13 10. -  16.06.13 17. -  22.06.13 24. -  29.06.13
Schlachtungen

985.400

972.357

983.429

980.578

964.334

In der Woche vom 17. bis 22. Juni 2013 wurden  964.334  Schweine von den meldepflichtigen Betrieben geschlachtet. Gegenüber der Vorwoche sind das  16.244 Tiere bzw. 1,65 %  weniger. Die Schlachtgewichte fielen nochmal auf 95,2 kg

Der Wetterumschwung der letzten Woche hat sich in Verbindung mit dem Monatsende und beginnender Urlaubsperiode dämpfend auf den Teilstücke- und Fleischverkauf ausgewirkt. Die Preissteigerungen der letzten 2 Wochen konnten noch nicht ausreichend im Markt weitergegeben werden. Die Edelteile sind jetzt wieder etwas wettbewerbsfähiger geworden. In den innereuropäischen Importgebieten Österreich, Italien, Spanien  läuft der Absatz durchaus  flott. Treibende Kraft bleibt  der italienische Schinkenimport. Günstige Absatzmöglichkeiten bestehen auch beim Schlachthälftenverkauf nach Osteuropa. Polen ist ein bedeutender Abnehmer. Die Exportmengen entwickeln jedoch noch keine hinreichende Durchschlagskraft auf den Preis. In Frankreich geht das Schweineangebot um 3,5 % gegenüber dem Vorjahresmonat zurück. Belgien meldet einen nicht bedarfsdeckendes Lebendangebot.

Für den Zeitraum von Freitag, dem 28.06.2013 bis Donnerstag, 04.07.2013 wurde der VEZG-AutoFOM-Preisfaktor von 1,70 EUR/Indexpunkt (+ 0,02 EUR/kg SG) in einer Spanne 1,68 bis 1,72 EUR ermittelt.

Der VEZG-FOM Preis beträgt 1,70 €/kg auf der Basis von 57 % MFA frei Schlachtstätte.

Entwicklung des Lebendangebots der an der Preisfindung beteiligten Unternehmen

Zeitspanne

30.5. – 6.6.13

07. - 13.06.13 14. -  20.06.13 21. -  27.06.13 28.06 -  04.07.13
Lebendangebot

227.032

222.200

226.600

216.731

214.075

Grundlage für die Preisnotierung waren 214.075  (- 2.656  bzw. – 1,2 %) Schweine, angeboten von den beteiligten EZG  für den Vereinbarungszeitraum.

ZMP-Meinung: Ein abnehmendes Lebendangebot ist in weiten Teilen Europas festzustellen. Die Inlandsnachfrage nach Fleisch wird durch ungünstiges Grillwetter, Monatsende und beginnende Urlaubssaison vorübergehend abgebremst. Innereuropäischer Handel mit Fleischteilen läuft rege bis flott, es fehlt jedoch an hinreichender Durchschlagskraft. Der Drittlandexport lässt zu wünschen übrig

Bullische Faktoren:

Abnehmendes Lebendangebot, verringerter Lagerbestand, vorübergehende Nachfrageschwäche, Lebhafter innereuropäischer Handel im Süden und Osten

Bärische Faktoren:  schwacher Drittlandsexport, verhaltnene Inlandsnachfrage

Terminkurse vom 28.06.2013            

 

Jun-13

Jul-13

Aug-13

Okt-13

Dez -13

Lean   Hogs  CME

in US-ct/p

-

102

99,350

86,550

83,300

                 umgerechnet

In €/kg

-

1,73

1,685

1,467

1,408

Schweine   Euronext

In €/kg

-

1,71

1,721

1,700

1,68

Umrechnung: 1,30 $ je €;  1 pound = 0,4536 kg

Stand 28. 06.2013

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich