Profile picture for user zorrie
zorrie
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

Pre-FOMC-Ankündigungs “Drift”

In den Jahren 1994 bis 2011 entstanden über 80% des "Equity Premiums" in den jeweiligen 24 Studen vor den FOMC (Federal Open Market Committee)-Ankündigungen. Diese finden nicht kurzfristig statt, sondern werden länger vorher terminiert. Es gibt acht Termine im Jahr.

Das "Equity Premium" ist die Differenz zwischen den Aktien-Renditen und denen für kurzlaufende Staatsanleihen.

Eine ähnliche Entwicklung findet man auch bei anderen Aktienindices, wie z.B. dem DAX.

Die Studie findet man hier:

The Puzzling Pre-FOMC Announcement “Drift”

http://libertystreeteconomics.newyorkfed.org/2012/07/the-puzzling-pre-fomc-announcement-drift.html

Na wenn das die S&P500 Langfristinvestoren mal vorher gewusst hätten. Gebühren mal außen vor gelassen.

Profile picture for user SPOMI
SPOMI
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

@ zorrie [#1]

Eine solche Analyse wäre für die US Arbeitsmaktdaten ebenfalls aufschlussreich. Auch bei diesen bewegen sich die Märkte rasant. Allerdings ist der Tag davor nach meiner Erfahrung immer sehr ruhig.

Es bleibt die Frage ob man die obige Analyse mit Spesen durchziehen kann; ist ja nur eine Durchschnittsbetrachtung und keine Anleitung zum Kauf. Die Abweichungsanalyse der einzelnen über 100 Transaktionen wäre her aufschlussreich.

Ich habe mal den "turn of month" Effekt bei verschiedenen Indices gehandelt. Starke schwankende negative Tage, an denen man ausgestoppt wird, verhauen einem die Performance. Um solche Effekt wirksam umzusetzen sollte man nur mit Optionen arbeiten, und auch bei Minus dazumischen. Der Effekt ist im Marktgeschen zu schwach ausgeprägt um unter Risikoaspekten akzeptable Gewinne zu erwirtschaften. Grüsse SPOMI

Profile picture for user zorrie
zorrie
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

@ zorrie [#1]

Morgen ist es wieder soweit.

Das bedeutet erhöhte Chancen auf steigende Kurse von 14 Uhr heute bis 14 Uhr morgen, jeweils US-Ostküsten-Zeit.

Lenzelott
Mitglied seit 10 Jahre 5 Monate

@ SPOMI [#2]

Ein Average Return von 0.5% läßt sich imho sensationell handeln.

ES Future hat multiplyer von 50 und kostet 2-3$ im Halfturn.
Dicken Daumen drauf gelegt:
50 x 1400 =70000$ gehandelt für 6$ Kommission.
großzügig gerundet auf 0,01%

scorpion260
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

@ Lenzelott [#4]

Schön, von Dir zu lesen.

@ zorrie [#3]

@ Lenzelott [#4]

Meine massiven Shorts im Dax und im Euro sind heute sehr weit Richtung Geld gelaufen. Ich habe da auch ein wenig Positionierung abgebaut (trotzdem immer noch massiv short).
Im Unterkonto bin ich einen Dax bei 7170 long seit ca. 16.00 Uhr.
Unabhängig von der kommenden Gegenbewegung, erwarte ich weiter fallende Kurse, sowohl in den Aktienindices, als auch im Euro.

scorpion260
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

@ scorpion260 [#5]

Und raus zu 7210, mit 40 Punkten Profit.

Kann sein, daß es noch einen guten Rebound gibt heute, aber ich muß mal für ein paar Stunden weg.

Profile picture for user zorrie
zorrie
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

@ zorrie [#3]

Diesesmal hiess es: ausser Spesen nix gewesen.

Von gestern 20 Uhr auf heute 20 Uhr war der SPX praktisch unverändert.

scorpion260
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

@ zorrie [#7]

Da ist sie, Deine Bewegung.

Profile picture for user zorrie
zorrie
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

Die 24 Stunden mit Aufwärtsunterstützung laufen wieder.

Wer möchte, kann noch in etwa zum Stand Start gestern 20 Uhr unserer Zeit einsteigen, der ES Dez12 steht bei 1431,00.
Ausstieg heute 20 Uhr.

Profile picture for user SPOMI
SPOMI
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

@ zorrie [#9]

Ein neuer Praxistest. Bin neugierig wie sich publizierte , gewinnträchtige Strategien im real time trading bewähren. Mein Tipp: leider ausarbitriert und daher weder + noch - . Gruss SPOMI

tomxy
Mitglied seit 10 Jahre 10 Monate

@ SPOMI [#10]

Mein Tipp: leider ausarbitriert und daher weder + noch - .

Oder: Effekt vorverlagert. Das ist auch häufig zu beobachten bei Event-Strategien. Diesmal würde es passen.

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich