Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP steigen

204 Beiträge / 0 neu
Bild des Benutzers limitup
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

@ benedikt54 [#11]

Schuldigung. Habe ich überlesen.

Bild des Benutzers Global_2
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

@ zorrie [#7]

"Überall ist von einer Blase in Staatsanleihen die Rede. Der Trend geht jedoch genau anders herum. Ein großer Rücksetzer wird nicht kommen."

genau darauf spielte ich am Ende von #4 an. Heiß gelaufen und Trend(folge) ist kein Widerspruch, sondern kommt an Börsen häufig zusammen vor. Es führt dann eben regelmäßig zu Übertreibungen nach oben oder unten.

Benedikt: "Ich sehe das aber so, das die steigenden Kurse massiv zum Shorten von Grossadressen genutzt werden."

Auch das kommt immer wieder vor! Aber wird nicht zuvor erst eine Übertreibung benötigt, damit sich der Aufbau größerer Gegenrichtungspositionen auch wirklich lohnt?

"Jemand anderes machte auf TMW (habe den Beitrag leider nicht gefunden) mal die Rechnung auf: Bei 0% Rendite-Niveau steht der Bundfuture bei 100 (Rückzahlwert) plus 10 mal 6 (für jedes Jahr 6% Zinsen). "

Es wäre informativ, dazu eine Tabelle oder einen Rechner zu haben, vielleicht auch in einem TMW-Forumsbeitrag eine Auflistung mit Zuordnung zwischen Kursniveau und Renditeniveau.

Kann da vielleicht einer der Profis, die hier im Forum mitlesen, helfen?

Bild des Benutzers F
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

@ Global_2 [#13] und die anderen werten Leser

Leider weiss ich nicht, ob es einen Anleihekurs-Rechner gibt. Werde aber dahingehend recherchieren und sollte ich etwas finden, hier auch zeitnah posten.

Die 0,1 % = 100 BP sind reine Beobachtung gewesen und dieses Verhältnis besteht, soweit ich mich nicht irre seit FGBL Kursniveau ca. 117.

Allgemein auch zum derzeitigen "offiziellen Deflationsgeschwafel" - darauf gebe ich keinen Cent. Offen gesagt, ich messe dem Ganzen wenig Wahrheitsgehalt zu. Warum sollte man auch die Märkte in Panik versetzen ? Es wäre absolut kontraproduktiv, wenn man davon ausgeht, dass man das allgemeine Zinsniveau niedrig halten will.

Nein, nein. Eine schöne Mischung aus düsteren Zukunftsprognosen und baldiger Deflationsgefahr und fertig ist der Cocktail, der niedrige Zinsen ohne Störeinflüsse seitens des verängstigten Marktes garantiert.

1 Monat geht rum - oh, es passiert ja nichts. Aber die Krise kommt bald.

5 Monate gehen rum - hm, immer noch nichts passiert - aber die Deflation kommt bald.

12 Monate sind rum - oh, weia. Die Deflation wird die Wirtschaft schwer in Mitleidenschaft ziehen.

etc.etc.etc.

Bis dann irgendwann einmal der Groschen gefallen ist, dass das alles nur -auf gut Deutsch gesagt- "eine Riesenverarsche war", ist der Markt im wahrsten Sinne des Wortes schon verlaufen.

Die Aktienindizes werden nämlich meines Erachtens langsam aber stetig ihren Weg nach oben fortsetzen, wie auch die Edelmetalle und die Rohstoffe.

Zurück bleiben die Anleihe- und Termingeldbesitzer, die mit einigen Brotkrumen abgespeist werden. Die fetten Kuchenstücke aber von anderen verspeist werden. Aber nicht mit mir bzw. mit uns.

Wir haben auch einen gesunden und vor allem guten Appetit :o)

Bild des Benutzers F
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

@ Global_2 [#4]

http://www.offerio.de/anleihe-rendite-rechner.php

...laut dem Rechner entsprächen 147 einer Rendite von 1,03 %

Premium User Gold
Bild des Benutzers benedikt54
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde 4 Minuten
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

@ Paljusevic, Franjo [#15]

Der Franjo ist unser Internetzauberer, er findet alles.

danke

Bild des Benutzers Global_2
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

@ Paljusevic, Franjo [#15]

Danke! Der Rechner berechnet die Rendite nach dem aus der Investitionsrechnung bekannten internen Zinsfußverfahren. Bei Eingabe einer Restlaufzeit von 10 Jahren geht der Rechner davon aus, dass diese dann 10 glatte Jahre beträgt.

Ist das beim Bund Future Kontrakt so, dass die hypothetische Restlaufzeit stets 10 glatte Jahre betragen soll?

Falls ja, ist es gut. Falls nicht, sind die Ergebnisse des Rechners eine grobe Näherung, aber auch schon mal hilfreich.

Bild des Benutzers Global_2
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

@ Paljusevic, Franjo [#14]

"Allgemein auch zum derzeitigen "offiziellen Deflationsgeschwafel" - darauf gebe ich keinen Cent. "

ich auch nicht. Die Gewerkschaften rufen schon wieder laut nach vorgezogenen Lohnsteigerungen. Und die werden sie auch in einer Höhe größer als die aktuelle FGBL-Rendite durchsetzen.

Bild des Benutzers Tinkywinky
Offline
Zuletzt aktiv: vor Nie
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

warum sollte die 10jahres rendite auf 1% gehen?

nur weil der Leitzins bei 1% ist?

das ist nicht logisch und deshalb könnt ihr euch eure ganzen rechnungen schon wieder sparen.

Bild des Benutzers xforce
Offline
Zuletzt aktiv: vor 1 Jahr 1 Woche
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

Der Bund Future bezieht sich auf Anleihen mit 8,5 bis 10,5 Jähriger Restlaufzeit!

Für jeden Verfallstermin gibt es einen Korb von lieferbaren Anleihen welche von der EUREX festgelegt werden.
http://www.eurexchange.com/trading/products/INT/FIX/FGBL_de.html?mode=deliverable_bonds

Da diese unterschiedliche Laufzeiten und Koupons aufweisen gibt es zu jeder dieser lieferbaren Anleihen einen Konvertierungsfaktor, der sich wie folgt berechnet.
http://www.eurexchange.com/market/clearing/statistic/calculator_de.html

Premium User Gold
Bild des Benutzers Richard Ebert
Offline
Zuletzt aktiv: vor 4 Jahre 7 Monate
Bund Future: Rein theoretisch kann er noch 1500 BP...
0

@ Paljusevic, Franjo [#15]

Die 3 % Bund von 2010 mit Laufzeit 2010 wird heute im Handelsblatt mit einem Kurs von 105,90 und einer Rendite von 2,32 ausgewiesen. Eine mit dem Renditerechner (2,33 %) identische Zahl.

Die letzten Tage war von 10 Jahres Renditen der Bundesanleihen von 2,3 bis 2,4 % mit fallender Tendenz zu lesen.

Mir ist eine Rendite von 1,03 % für Bund Futures zweifelhaft. Gibt es irgendwo einen Denkfehler ?

Siehe auch Charts unter http://www.chartbuch.de, die für niedrigere Kurse die entsprechenden Renditen auf der linken Seite zeigen.

Schöne Grüsse, Richard Ebert

Seiten

Zurück zu Forum