Nachrichten-Übersicht & Archiv

360° Nachrichten aus den Agrarmärkten - Von heute bis historisch

Bleiben Sie auf dem Laufenden, mit ZMP Newsticker und Pressespiegel - mehrfach täglich, ZMP Markteinschätzung - zweimal wöchentlich, ZMP Marktbericht kompakt - 2x monatlich. In Ergänzung zu unseren Echtzeit Börsendaten und Kassamarktdaten.

Newsstream

Achtung, du siehst derzeit historische Daten da du entweder kein ZMP Live+ Mitglied oder nicht eingeloggt bist. Hol dir jetzt den Informationsvorsprung!

15.
05.24
11:18

Sojabohnen gaben gestern nach. Sojaschrot hingegen konnte sich nach den Verlusten der letzten Woche wieder etwas fester entwickeln. Auch Sojaöl schloss zum Ende der Handelssitzung in Chicago mit roten Vorzeichen. Die negativen Vorgaben für Agrargüter allgemein und Gewinnmitnahmen haben die Kurse gestern belastet…

15.
05.24
11:05

Die Ölsaatenmärkte zeigten sich gestern insgesamt in einer bärischen Stimmung. Darunter auch Raps. Der Frontmonat gab um 7,25 Euro/t nach und schloss bei 477,50 Euro/t. Die Kursentwicklung der letzten Tage sorgte für Gewinnmitnahmen und drückte somit auf die Kursentwicklung. Eine ähnliche Entwicklung war auch beim…

15.
05.24
11:01

Im Windschatten der deutlichen Korrektur im Weizensektor ging es auch für Mais südwärts. Der Frontmonat Juni 24 gab um 2,75 Euro nach und schloss bei 210,25 Euro/t. Die Korrektur beim Mais fiel jedoch deutlich geringer aus als im Weizenmarkt. Ein ähnliches Bild zeigt sich an der CBoT. Auch hier ging es südwärts…

15.
05.24
10:57

Die Weizenpreise korrigierten gestern deutlich. In Paris verlor der führende September-Termin 9 Euro bei einem Schlusskurs von 249,75 Euro/t. An der CBoT gaben die Kurse ebenfalls deutlich nach. Anleger nutzen an beiden Börsen den Anstieg der vergangenen Tage um Gewinne einzustreichen und Positionen glattzustellen…

15.
05.24
10:32

Der DWD warnt heute im Südwesten vor starken Gewittern mit lokalen Unwettern. Vom Erzgebirge bis zur Nordsee ist es windig, im Bergland stürmisch. In der Nacht im Westen regional Starkregen.

15.
05.24
07:33
Wo steht der Raps? Pressespiegel

Nach wie vor ist Raps eine attraktive Kultur – vor allem in Fruchtfolgen mit hohem Getreideanteil. Der Anbau allerdings, scheint gerade von Jahr zu Jahr mehr Sorgfalt zu benötigen.

15.
05.24
07:00

Im April gab es vereinzelt Milchpreiskürzungen. Andere Verarbeiter hoben den Auszahlungspreis an. Die Mehrheit der Molkereien veränderte den Preis im Vergleich zu März nicht.

15.
05.24
06:50

Mit Leidenschaft, Kompetenz und Charme werden die frischgewählten Hoheiten die bayerische Milchwirtschaft bei Messen, Presseterminen sowie Veranstaltungen im In- und Ausland vertreten.

14.
05.24
16:00

Schlechter Milchpreis im vergangenen Jahr, 700 Mio. kg Milch in Kündigung im laufenden Jahr. Wie gehts weiter bei Deutschlands größter Molkereigenossenschaft, dem Deutschen Milchkontor?

14.
05.24
13:30

Die Rapskurse sind in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen. Überschwemmungen in Brasilien und neue Ernteprognosen stützen die Kurse zusätzlich.

14.
05.24
09:04

Der Sojamarkt startet verhalten in die neue Woche. Sojabohnen legte am gestrigen Montag marginal zu, für Sojaschrot ging es erneut südwärts. Preisstützend wirken die Überschwemmungen in Brasilien, insbesondere im wichtigen Sojaanbaustaat Rio Grande del Sul. Teilweise steigen die Wasserstände weiter an. Sowohl…

14.
05.24
08:58

Raps startet freundlich in die neue Woche. Der Frontmonat August legte um 2,75 Euro/t zu und schloss die erste Sitzung der neuen Woche mit 484,75 Euro/t ab. Termine des kommenden Jahres gingen hingegen unverändert zum Freitag aus dem Handel. Die geringere Ernteprognose für Europa, die sowohl im WASDE-Report als auch in…

14.
05.24
08:54

Im Windschatten der Weizenrally konnten auf die Maispreise deutlich profitieren. Der meistgehandelte Juni-Termin schloss mit einem Tageszuwachs von 5,25 Euro bei 213 Euro/t. Auch für die Folgekontrakte ging es deutlich nordwärts. So gewann der November-Termin 7,25 Euro bei einem Schlusskurs von 226,00 Euro/t. Aber auch…

14.
05.24
08:53

Das USDA hat seine Prognose für die brasilianische Sojaernte 2023/24 korrigiert. Grund sind die Überschwemmungen im Bundesstaat Rio Grande do Sul. Die Kurse in Chicago stiegen deutlich.

14.
05.24
08:49

Die Preisrally beim Weizen geht auch zum Wochenauftakt weiter. An der Euronext/Matif schloss der Frontmonat September mit einem deutlichen Gewinn von 9,25 Euro/t den Handelstag ab, nachdem es zunächst bis zum frühen Nachmittag noch nach Verlusten aussah. Damit hat der Frontmonat den höchsten Stand seit 9 Monaten…

14.
05.24
Ölsaaten News, 14.05.2024 Markteinschätzung
Bullish
  • geringere Rapsprognose Europa und Ukraine
  • Erntebedingungen Südamerika
  • Trockenheit in teilen der US-Anbaugebiete
Bearish
  • deutlich höhere US-Sojaproduktion erwartet
  • Konjunktursorgen China
14.
05.24
08:01

Immer mehr Vorgaben schränken Anbaumaßnahmen und damit Erträge des Weizens ein. Doch es gibt noch Chancen. Allerdings gilt es nun, schnell zu sein und die entsprechenden Techniken zu nutzen.

14.
05.24
07:50

In den USA sind mindestens 36 Milchkuhherden mit Vogelgrippe infiziert. Ein Novum auch für die Wissenschaft. Prof. Christa Kühn, Präsidentin des FLI, erklärt worauf Rinderhalter jetzt achten sollten.

14.
05.24
07:00

Fast die Hälfte der in den ersten beiden Maiwochen verzeichneten 61 polnischen ASP-Ausbrüche bei Wildschweinen entfielen auf Pommern und Westpommern.

13.
05.24
16:48

Das Aufkommen an Ferkeln ist begrenzt und wird gut nachgefragt. Insgesamt ist der Markt im Gleichgewicht und da am Schlachtschweinemarkt bisher Impulse ausbleiben, tendieren auch die Ferkelpreise seitwärts. Ferkelnotierungen (Preise in €) Nordwest Bayern Baden-Württemberg Dänemark Niederlande 25 Kg, 200er Partie 8 kg…

13.
05.24
10:55

Sojabohnen konnten am Freitag fester schließen und zweistellig zulegen. Auch Sojaöl zeigte sich mit steigenden Kursen, während die Sojaschrotpreise geringfügig schwächer schlossen. Im WASDE-Report des US-Agrarministeriums gab es wenig Überraschungen, vielmehr wurden die Zahlen neutral aufgenommen. Die Produktion global…

13.
05.24
10:47

Die Vorzeichen beim Raps zum Wochenende waren grün. Der Frontmonat August legte um 6,25 Euro/t auf 482,00 Euro/t zu und folgte damit in erster Linie den Vorgaben beim Soja und beim Getreide. An der ICE in Winnipeg zeigte sich Canola ebenfalls mit deutlichen Gewinnen. Im Rahmen der WASDE hat das USDA die globale…

13.
05.24
10:03

Auf beiden Seiten des Atlantiks ging es für Mais am Freitag aufwärts. An der Matif schloss der Juni-Kontrakt mit einem Plus von 5 Euro bei 207,75 Euro/t. An der CBoT ging es zweistellig nordwärts. Die positiven Vorgaben beim Weizen gaben Unterstützung aber auch die Zahlen aus der WASDE am vergangenen Freitag sorgten…

Rückrufservice
Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen, damit wir uns auf den Rückruf vorbereiten können.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren und ZMP Live+ 14 Tage kostenlos testen!
  • Dauerhaft kostenfrei
  • Keine Zahlungsinformationen erforderlich